Online-Training: Umsatzstabilität in der Corona-Krise mittels Crowdfunding | 1000x1000 Direkt zum Inhalt

Online-Training: Umsatzstabilität in der Corona-Krise mittels Crowdfunding

Die aktuelle Situation stellt zahlreiche etablierte Organisationen und KMUs aus Bereichen wie Handwerk, Kultur, Sport oder Dienstleistungen vor große Herausforderungen: Von einem Tag auf den anderen sinken die Umsätze auf (beinahe) Null.

Für gut etablierte Organisationen / KMUs mit funktionierenden Geschäftsmodellen und einer jahrelang aufgebauten (regionalen) Stammkunden-/Fan-Community ergibt sich die Chance, die Situation gemeinsam mit der treuen Stammkundenschaft zu lösen: Pre-Sales-Crowdfunding (Vorverkauf von Produkten / Dienstleistungen / Gutscheinen):

  • Stammkunden bezahlen z.B. aktuell 1.000 EUR ein - erhalten dafür die nächsten 5 Jahre Gutscheine
  • Ergänzung durch "emotionale Goodies" (z.B. 3 % Treuerabatt ein Leben lang etc.)
  • Gesamtes gesammeltes Kapital ist generierter Umsatz (keine Rückzahlung des Kapitals)
  • Ihre Organisation profitiert überdies durch die langjährige, direkte Kundenbindung

Webinar Inhalte:

  • Pre-Sales-Crowdfunding: wirschaftliche & rechtliche Rahmenbedingungen
  • Crowd-Business-Modelling: Fundingmodelle, Goodies, Kosten- und Ertragsmodelle, Ziele - Nutzen - Mehrwert der Crowd, Stakeholder-Map
  • Crowd-Communications: Crowd-Interaktionsmodelle, Zielgruppenansprache, Erfolgsfaktoren nachhaltiger Crowd-Aktivierung

 

Termine:

Di 31.3. 16:00-18:00 Uhr: Anmeldung & Detailinformationen

Di 07.4. 14:00-16:00 Uhr: Anmeldung & Detailinformationen

Di 14.4. 16:00-18:00 Uhr: Anmeldung & Detailinformation