1,5 Millionen in 3 Tagen - Gasteiner Bergbahnen starten durch! | 1000x1000 Direkt zum Inhalt
1,5 Millionen in 3 Tagen finanziert

1,5 Millionen in 3 Tagen - Gasteiner Bergbahnen starten durch!

Die Gasteiner Bergbahnen zeigen vor, wie man mit Crowdfunding begeistert. 1,5 Millionen Euro hat die Crowd in das Projekt „Schlossalm Neu“ investiert- und das in einer Rekordzeit von drei Tagen! Insgesamt werden in das Projekt 85 Millionen Euro investiert, ein Teil davon über das 1000x1000 Crowdfunding.

Die Crowd, das sind in diesem Fall über 300 Personen, die damit direkt am Ausbau des heimischen Skigebietes beteiligt sind. Man wollte Teil von Fortschritt, Modernisierung und Innovation zu sein, darum wurde in der finalen Phase im Minutentakt investiert. Zeitweise waren das mehr als 2.500 Euro pro Minute. Von Anfang an mit dabei zu sein, darum ging es, und darum geht es auch jetzt noch. Denn wir starten bald eine neue Runde mit dem Erfolgsprojekt, das nicht nur Wintersportler begeistert. Für die nächste Investitionsrunde können Sie sich schon heute mit einem E-Mail an skigastein@1000x1000.at vormerken lassen!