CROWD149 - Das Innovationsnetzwerk für den Mittelstand | 1000x1000 Direkt zum Inhalt

Tausend mal Tausend Eigenfunding

CROWD149 - Das Innovationsnetzwerk für den Mittelstand

286%
Fundingminimum€ 50.000,-
Start
Fundingmaximum€ 1.499.900,-
31.12.2019 abgeschlossen
€ 143.000,- investiert
38 Investoren
€ 3.763,16 ∅Investition
Investition kommt zustande

CROWD149 - 1000x1000 Crowdbusiness GmbH

Die 1000x1000 Crowdbusiness GmbH (1000x1000) baut digitale Geschäftsmodelle und liefert Risikokapital für die Umsetzung.
149 Innovations- und Investitionspartner sind eingeladen, Teil dieses exklusiven Netzwerks zu werden.

Die 1000x1000 ist der führende Spezialist für Crowdbusiness: Von der Ideenentwicklung mittels Crowdsouring bis zum Crowdinvesting mit Kunden, decken wir alle Leistungen ab und bauen damit digitale Geschäftsmodelle und Netzwerke. Im Stammunternehmen "isn-innovation service network" werden  mittelständische Unternehmungen bei Zukunftsprojekten von der Ideenentwicklung bis zur Finanzierung und Vermarktung seit 16 Jahren erfolgreich begleitet. 

Durch Veränderungen wie Industrie 4.0, das 'Internet der Dinge' (IoT) oder anspruchsvolle neue Kundenbedürfnisse stehen Mittelständler vor besonderen Herausforderungen. ISN und das starke Partnernetzwerk sowie 1000x1000 unterstützen den Mittelstand gemeinsam mit umfassenden Innovations- und Kommunikationsleistungen. Mit der Entwicklungsstrategie 'CROWD149' gehen wir selbst mit gutem Beispiel voran und bauen ein netzwerkbasiertes Geschäftsmodell. In Zukunft werden Hierarchien an Bedeutung verlieren. Daher ist die Eigenerfahrung und der schrittweise Ausbau ein wichtiger Impuls in der Unternehmens- und Netzwerkentwicklung.
Für 149 potenzielle Partner wird nicht nur das investierte Kapital verzinst, sondern Mehrwerte durch den Zugang zu einem exklusiven Innovationsnetzwerk ermöglicht.

Bisher zeichneten mehr als 35 Investorinnen und Investoren bestehend aus Unternehmern und Fachexperten aus unterschiedlichen Disziplinen eine Gesamtsumme von € 140.000,- .

Werden Sie jetzt Teil der CROWD149 und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen des Innovations- und Investitionsnetzwerks!
 

CROWD149 etabliert sich als modernes Innovationsnetzwerk

Es ist naheliegend den Ausbau der 1000x1000 Crowdbusiness GmbH (1000x1000) selbst als Netzwerkorganisation zu etablieren. Damit kann das Thema Crowdbusiness für den Mittelstand noch besser zugänglich gemacht werden.
 
Als Österreichs Vorreiter im Thema Innovation erreicht 1000x1000 viele österreichische KMUs. Darüber hinaus bietet das Stammunternehmen isn-innovation service network ein umfangreiches Netzwerk an zusätzlichen Innovationsdienstleistungen an.

Um den Mittelstand im Thema Innovation bestmöglich zu unterstützen, bewirbt isn in einem ersten Schritt die CROWD149 als Finanzierungs- und Mitgliederkampagne im eigenen Netzwerk und gestaltet die Innovationspartnerschaft zusammen mit der 1000x1000.

 

Unternehmensbeschreibung

Die 1000x1000 Crowdbusiness GmbH positioniert sich als zuverlässiger Partner in der Innovationsfinanzierung und -umsetzung und adressiert drei Marktsegmente:

•    Crowdbusiness Services für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)
•    Crowdbusiness Services für die Industrie
•    Crowdbusiness Services für Spinnoffs und ausgewählte Startups

Abgeschlosse KMU-Projekte wie z.B. das Reward-Pre-Sales Crowdfunding-Projekt "Simon Energy" oder das erste B2B Crowdinvesting der G.A. Service GmbH zeigen, dass Crowdfunding längst mehr ist als eine Spielwiese für Startups. Mit dem Projekt "Schlossalm neu" der Gasteiner Bergbahnen wurde erstmals ein Betrag von 3,1 Mio Euro mit 848 Crowdinvestoren erreicht. Crowdfunding liefert Marktforschungsergebnisse, Markttests, Kundenbindung, Marketing und Finanzierung. Damit wird Crowdfunding zu einem neuen Werkzeug für das Innovationsmanagement, mit welchem das Innovationsrisiko auf ein Minimum gesenkt werden kann.

Erfolgsbeispiele:

Was bekomme ich als CROWD149 Investor?

Als einer von höchstens 149 Investoren in der CROWD149 erhalten Sie neben der Verzinsung Ihres Darlehens die Möglichkeit einer Innovationspartnerschaft mit der 1000x1000.

Ihre Vorteile dieser Innovationspartnerschaft sind:
•    Innovationsimpulse und Vernetzungsmöglichkeit miteinander durch exklusive Veranstaltungen und Treffen
•    Zugang zu alternativen Finanzierungsformen wie Crowdinvesting / Crowdfunding
•    Kundenintegration und Kundenbindung mittels Pre-Sales Modellen
•    Unterstützung bei der Initiierung eigener Projekte und Ideen
•    Möglichkeit der Bewertung von Projektideen anderer
•    Nutzung des Netzwerkes
•    Bevorzugter Zugang zu den Innovationsdienstleistungen

Team und Partner

1000x1000 verfügt über ein erfahrenes Management-Team und starke Partner:

  • DI Dr. Reinhard Willfort – Geschäftsführung, Kooperationen
  • Karoline Perchthaler, CEFA, MBA,  - Finanzen & Controlling, Projektmanagement
  • Hannes Kollross, M.A. - Vertrieb & Projektmanagement
  • Mag. (FH) Claudia Pachernegg, Investorenbetreuung & Back Office

Hinter der 1000x1000 Crowdbusiness GmbH steht ein Netzwerk von renommierten Partnern:

  • Rabel & Partner GmbH (eh. BDO Graz): Beteiligungswesen, Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung
  • Schabetsberger & Partner Steuerberatungs- und Unternehmensberatungs GmbH: Schwerpunkt Steuerrecht für KMUs
  • European Crowdfunding Network: Internationale Crowdfunding Community und Weiterentwicklung der Branchenlogik
  • HASCH & PARTNER Anwaltsgesellschaft mbH: Schwerpunkt Internationales Recht und Expansion innerhalb Europas
  • isn – innovation service network GmbH: Innovationsmanagement, Projektmanagement, Innovationsbewertung, Businessplanerstellung, Netzwerkmanagement, Management auf Zeit, Service Design
  • Moodley Brand Identity GmbH: Positionierung und Branding von Unternehmen
  • Neurovation GmbH: Softwareentwicklung und -wartung, Usability- und Interaction Design
  • Riedergarten Immobilien: Immobilien Crowdfunding Expertise mit ImmoCrowd.at
  • Value Impact Consulting: Certified Business Angel & Business Angel Network 

Motivation und Nutzen

Das weltweite Marktvolumen für alternative Finanzierungsservices verdoppelt sich seit ca. 5 Jahren jährlich. Durch diese direkte digitale Verbindung des privaten Kapitalmarkts mit Entrepreneuren schafft 1000x1000 ein ergänzendes Angebot für die Finanzierung von KMUs und Startups/Spinoffs. Für Kunden generieren wir folgenden Nutzen:

1.  Senkung des Risikos durch frühzeitiges Feedback von potenziellen Kunden und Querdenkern
2.  Frühe Sichtbarkeit am Markt (Steigerung des Bekanntheitsgrades und Kundengewinnung)
3.  Aufbau eines wertvollen Netzwerkes an "Mitdenkern" und Multiplikatoren
4.  Unterstützung in der Finanzierung, im Produktverkauf, im Umsatzvorverkauf von Produkten und Dienstleistungen
5.  Höhere Kundenbindung

Alleinstellungsmerkmale (USP)

  • Vorreiter im Crowdbusiness (Vernetzung und Verknüfpung von Crowdsourcing und Crowdfunding) und Fokussierung auf KMUs
  • Große Erfahrung in der Umsetzung von Innovationsprojekten (15 Jahre Projekterfahrung), Netzwerkspezialist und starkes Partnernetzwerk
  • Nutzung Österreichs größter Crowdsourcing Plattform Neurovation.net mit mehr als 11.000 Kreativen zur Entwicklung und Filterung von Ideen

Im Crowdsourcing werden Ideen durch die Crowd vorbewertet und angereichert. Im zweiten Schritt werden Innovationsprojekte definiert, Geschäftsmodelle entwickelt und der Ressourcenbedarf abgestimmt. Nach der online Expertenbewertung durch die Crowd149 startet im Schritt drei das Crowdfunding.

Geschäftsmodell und Geschäftsfelder

Umsätze werden aus der Zurverfügungstellung digitaler Marktplätze und Crowdbusiness Services erzielt:

  • Serviceumsatz für KMU Finanzierungen
  • Serviceumsatz für Industrie Produktvorfinanzierungen
  • Serviceumsatz für Startup Finanzierung
  • Umsätze aus Vertriebsprovisionen für ergänzende Leistungen
  • Umsätze aus dem Betrieb von White Label Lösungen
  • Werbeumsätze

Marktpotenzial und Unternehmensziele

Das Marktvolumen für Österreich entwickelt sich langsamer als ursprünglich erwartet (ca. € 65 Mio. jährlich und mittelfristig ca. € 350 Mio. jährlich). Derzeit wird ein Crowdinvestingvolumen von ca. € 36 Mio. für 2017 erwartet, nach ca. € 23 Mio. in 2016. Durch das Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) wird weiterhin eine dynamische Marktentwicklung erwartet. 1000x1000 zielt mittelfristig gemeinsam mit innovativen Partnern auf einen Marktanteil von 10% im Bereich Crowdinvesting ab. Das Volumen im Bereich Crowdfunding - ein wichtiger Teil der 1000x1000 Projekte - wird derzeit in Österreich nicht statistisch erfasst. Dieser Bereich soll weiter ausgebaut werden.

Ausgehend von Österreich soll in weiterer Folge auch der D-A-CH und CEE Markt erschlossen werden. Erste Projeke sollten bereits 2018/2019 erfolgen.

Seit 2011 verdoppeln sich die weltweit über Crowdfunding finanzierten Volumina jährlich. Für das Jahr 2015 werden ca. 35 Milliarden USD erwartet, Tendenz weiter steigend. Österreich hat nun durch das AltFG große Chancen den Entwicklungsrückstand aufzuholen.

Geplante Verwendung des Investments

Investments werden kurzfristig für den raschen Unternehmensausbau verwendet:

  • Investition in Marketing Maßnahmen insbesondere im Bereich des Online Marketings
  • Investition in die technologischen Weiterentwicklung zur digitalen Crowdbusiness Plattform
  • Aufbau weiterer Mitarbeiter in den Bereichen Projektmanagement, Marketing und Vertrieb

Falls Sie Fragen zur Beteiligungsmöglichkeit oder zum Businessplan haben, nehmen Sie bitte jederzeit Kontakt mit 1000x1000 Gründer Reinhard Willfort auf: reinhard.willfort@innovation.at bzw. +436642220468

Keynote Vortag in der Erste Bank: Crowdfunding - Blase oder Erfolgsmodell?


Team & Kontakt

Name: 
Dr. Reinhard Willfort
Funktion: 
Geschäftsführer
Telefon: 
+43 664 222 0468

Investoren

Katrin Hauser

€ 3.000,-


Ich habe in dieses Projekt investiert, weil...
Weil ich die Philosophie von Crowdsourcing & Crowdfinancing als einen elementaren Baustein für Veränderungen in unserer Gesellschaft erachte.

Jürgen Partaj

€ 10.000,-


Ich habe in dieses Projekt investiert, weil...
Gute Idee, Gute Projekte, Gutes Netzwerk!

Hermann Arnold

€ 3.000,-


Ich habe in dieses Projekt investiert, weil...
Mail

  •  
  • 1 von 13

Steckbrief

Gesuchtes Kapital
€ 50.000,-
(€ 1.499.900,- max.)
Investitionszeitraum
29.03.2016 bis 31.12.2019
Standort
Graz
Beteiligungsart
Nachrangdarlehen
Investoren
38
Projektname
CROWD149 - Das Innovationsnetzwerk für den Mittelstand
Beteiligungsdauer
5-7 Jahre
Rendite
3,5 bis 4,5%
Gesellschaftsform
GmbH
Projektteammitglieder
DI Dr. Reinhard Willfort (GF); Karoline Perchthaler, CEFA, MBA; Hannes Kollross, M.A.; Mag. (FH) Claudia Pachernegg;
Gründungsjahr
2014
Unternehmensbewertung
2550000
Externe Links

Goodies

Lead-Investor Status ab € 3.000,-

Frühzeitige Information zu zukünftigen Crowdfunding Projekten. Mitwirkung bei der Auswahl von Projekten. Möglichkeit als Lead-Investor zu speziellen Konditionen in Crowdfunding Initiativen einzusteigen. Regelmässige Insider Informationen zur Crowdfunding Szene. Einladung zu persönlichen Netzwerk-Treffen, um neue Investment- und Geschäftsmöglichkeiten zu besprechen und um sich untereinander zu vernetzen.

Crowdfunding Seminar ab € 5.000,-

Alles wie unter "Lead-Investor Status" und zusätzlich einen Gutschein für ein Crowdfunding-Seminar mit 1000x1000.at Initiator Dr. Reinhard Willfort im Wert von 290 Euro.

Persönlicher Innovationstag ab € 10.000,-

Alles wie unter "Lead-Investor Status" inkl. dem Crowdfunding-Seminar und zusätzlich einen individuellen Tag exklusiv mit Mastermind Reinhard Willfort, um seine Ideen für ihre persönlichen Herausforderungen und Innovationsvorhaben abzuholen, eigene Ideen weiter zu entwickeln und Umsetzungsmöglichkeiten zu besprechen.