Schneiderkunst mit Individualität und Qualität | 1000x1000 Direkt zum Inhalt

Schneiderkunst mit Individualität und Qualität

Wimmer schneidert”- und das schon seit 1741! Wer bei seiner Kleidung auf Individualität und Qualität achtet, ist hier an der richtigen Adresse. Die Schneiderei mit dem Kernwert der Lebensfreude für alle (Mitarbeiter, Kunden, Familie und Lieferanten) setzt auf Regionalität.

Jetzt soll das Stammhaus im Salzburger Schleedorf mit den 21 Mitarbeitern revitalisiert und erweitert werden, um dem besonderen Handwerk einen besonderen Geschäftsraum zu bieten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen von Anfang an mit dabei zu sein, und sich mittels Crowdfunding an dem Vorhaben zu beteiligen.

„Das sogenannte Crowdfunding – ein modernes Bürgerbeteiligungsmodell – befindet sich in der finalen Vorbereitungsphase. Schon in wenigen Wochen können sich Interessierte online unter 1000x1000.at ab 500 Euro beteiligen – es winken attraktive Zinsen und Gutscheine für unsere maßgeschneiderte Trachtenmode“, erläutert Schneidermeister Stefan Wimmer.

Im Mittelpunkt der Erweiterung soll vor allem eines stehen: die Bindung zu allen Trachten-Begeisterten, denen regionale Wertschöpfung wirklich wichtig ist. Diese liegt dem Unternehmen, geführt in neunter Generation, seit jeher besonders am Herzen, und soll nachhaltig gestärkt werden.

Jeder der dabei sein will, und das Unternehmen beim Start in eine moderne Zukunft unterstützen möchte, hat bereits jetzt die Möglichkeit sich unverbindlich vormerken zu lassen: Ein kurzes, formloses E-Mail an wimmer-schneidert@1000x1000.at reicht, und Sie werden beim Start des Crowdfundings im Februar als Erstes informiert!